49
beten dafür

Gebet für Indien

Wir beten für unsere Geschwister in Indien, die unter der zweiten Corona-Welle stark leiden. Die Krankenhäuser sind überfüllt und viele Erkrankte können nicht behandelt werden. Tausende Menschen sterben jeden Tag an den Folgen der Infektion. Wir beten für Gottes Heilung für die Betroffenen und um Schutz für die Menschen vor einer Ansteckung. Himmlischer Vater, bitte befreie das Land von der Last der Pandemie. 

Guter Gott, wir bitten dich um Kraft für unsere Partnerinnen und Partner in Indien, die sich Tag und Nacht dafür einsetzen, den Menschen während dieser schweren Zeit zu helfen. Täglich verteilen sie Essen und stehen den Menschen zur Seite, obwohl sie selbst um viele Freunde und Angehörige trauern. Schenke ihnen Trost und die Ressourcen, um die Menschen um sie herum versorgen zu können.   



Redaktionsteam von missio

An diesen Pfingstagen 2021 richtet sich die Bitte an den heiligen Geist, allen die weltweit im Hilfseinsatz die Kraft und Klugheit zu schenken um nicht zu verzagen oder gar aufzugeben ! !

angeleo

Ganz besonders beten wir für die von Corona betroffenen Christen in den Indischen Regionen, wo Christen verfolgt werden.

Christa Baur

Guter Gott helfe mit deiner großen Barmherzigkeit den ärmsten der Armen besonders in Indien. Durch den heiligen Geist den Gott uns an Pfingsten wieder erneuert, gieße die Liebe in die Herzen der Menschen ein und spende Trost und Kraft. Darum bitten wir Dich durch Christuns Deinen Sohn und unseren Herrn. Amen I.S.

Silvester18!

"Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den HEILIGEN GEIST; der uns gegeben ist" Röm 5,5 Guter Gott, hilf uns und besonders allen Menschen in größter Not, die Kraft des HEILIGEN GEISTES zu spüren und einzusetzen! Amen A.v.B.

A.v.B.

Zur Pandemie kommen zusätzlich aktuell noch Naturkatastrophen, guter Gott, lass die Menschen nicht verzweifeln sondern Zuversicht und Hoffnung verspüren auch durch unsere Hilfe, wenn wir nicht nur zusehen sondern mit unseren Möglichkeiten unterstützen.

Ulrich Mühlhause

Guter Gott hilf uns, im gegenseitigen Verstehen, den Mut - für die Erkrankten - den Trost - für die Hinterbliebenen - die Kraft und Klugheit - für die Helfenden - zu unterstützen. So weit wir können mit - wenigstens - unserer geistigen Kraft. Amen

Bambi01

Diese Strophe der Pfingstsequenz möchte ich für diese Menschen in Indien beten: Komm, der alle Armen liebt, komm, der gute Gaben gibt, komm, der jedes Herz erhellt. Ohne dein lebendig Wehn kann im Menschen nichts bestehen, kann nichts heil sein noch gesund. Was befleckt ist, wasche rein, Dürrem gieße Leben ein, heile du, wo Krankheit quält. Gib dem Volk, das dir vertraut, das auf deine Hilfe baut, deine haben zum Geleit. Amen

Bt