Füreinander im Gebet

Die weltweite Gemeinschaft von missio verbindet Christen über Landesgrenzen und Kulturen hinweg, damit sie einander Hilfe und Impulse für ihren Glauben und ihr Leben geben können. Sie sind herzlich eingeladen, Teil dieses besonderen Miteinanders zu werden und in diesem Forum eigene Gebetsanliegen mit Ihren Mitmenschen zu teilen oder die Anliegen anderer im Gebet zu unterstützen. Stimmen Sie ein in das Klagen und Suchen, in das Loben und Danken der Menschen weltweit.

Zur Gebetsgemeinschaft

Mission und Gebet gehören zusammen. Bereits missio-Gründerin Pauline Jaricot setzte vor 200 Jahren auf die Kraftquelle des Gebets. Beten heißt, den eigenen Glauben mit anderen zu teilen, durch Wort und Tat. Als Netzwerk verbindet missio Menschen weltweit, damit sie einander Hilfe und Impulse für ihren Glauben und ihr Leben geben können. Sie sind herzlich eingeladen, in diesem Forum Teil dieses besonderen Miteinanders zu werden: Teilen Sie eigene Gebetsanliegen mit Ihren Mitmenschen oder unterstützen Sie die Anliegen anderer im Gebet.